Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555

Jobangebote

© Harald Hoffmann

Geschäftsführer (m/w/d) gesucht!

Concerto Köln gehört zu den renommiertesten Klangkörpern im Bereich der historischen Aufführungspraxis. Seit über 30 Jahren sind die Alte-Musik-Spezialisten auf Podien weltweit präsent und haben sich durch leidenschaftliches Musizieren und andauernden Entdeckergeist bei Publikum, Solisten und Dirigenten einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Die Tätigkeit des Ensembles erstreckt sich auf die Bereiche Konzert, Oper, CD-Produktionen und Education. Internationale Aufmerksamkeit erregte der Start von „Wagner-Lesarten - einem wissenschaftlich-künstlerischem Projekt von Kent Nagano, Concerto Köln und der Kunststiftung NRW", das in einer historisch-kritischen Erarbeitung von Wagners „Ring des Nibelungen“ münden soll.

Die Stelle Geschäftsführung ist eine Vollzeitstelle und soll zum 1.1.2021 oder nach Vereinbarung besetzt werden. Als Geschäftsführer*in sind Sie die Schnittstelle zwischen unseren verschiedenen Partnern und dem Ensemble. Sie leiten die Geschäftsstelle in Köln-Ehrenfeld und sind verantwortlich für das operative Geschäft, die Mittelakquise und die strategische Ausrichtung des Ensembles. Dabei arbeiten Sie in enger Abstimmung mit dem Künstlerischen Leiter sowie der Geschäftsführenden Gesellschafterin der Concerto Köln GbR und können auf ein internationales Netz von Agenturen zurückgreifen. Wir suchen eine begeisterungsfähige und begeisternde, ideenreiche und überzeugende Persönlichkeit, die das Orchesterprofil mitgestaltet. Sie werden wichtiger Teil eines kleinen, engagierten Teams in einer vitalen und kreativen Umgebung in Köln. Partnerschaftliches Miteinander und wertschätzender Umgang sind die Grundlagen unserer Arbeit.

Zu Ihren Aufgaben gehören:
- Finanzplanung und wirtschaftliche Steuerung des Geschäftsbetriebs
- Konzertakquise und Vermarktung des Ensembles in enger Abstimmung mit in- und ausländischen Agenturen
- Mitwirkung an der künstlerischen Gesamtplanung
- Repräsentanz und Kommunikation des Ensembles im Innen- und Außenverhältnis
- Akquise und Abrechnung von Projektfördermitteln, Sponsorships und Fundraising
- Beziehungsaufbau und -pflege zu Veranstaltern und Förderern, intensives Networking mit Projektpartnern und Aufbau langfristiger Partnerschaften

Ihr Profil:
- Sie verfügen über mehrjährige Berufspraxis im Kulturbetrieb und/oder Erfahrung im Orchester- oder Ensemblemanagement.
- Sie besitzen fundierte Kenntnisse im Bereich der klassischen Musik, interessieren sich für gesellschaftliche Entwicklungen und haben einen versierten Überblick über den internationalen Klassikmarkt.
- Die Rahmenbedingungen und Arbeitsweise eines freien Ensembles sind Ihnen nicht fremd.
- Sie sind geübt im Recherchieren von Fördermöglichkeiten und können Erfolge im Antragswesen vorweisen.
- Sie besitzen ein Grundverständnis für buchhalterische Prozesse und ein ausgewiesenes Geschick in der Gestaltung betriebswirtschaftlicher Abläufe.
- Sie verfügen über interkulturelle Kommunikationsfähigkeiten und sind verhandlungssicher in Wort und Schrift (Deutsch und Englisch)
- Sie sind sicher im Umgang mit EDV (Filemaker)
- Sie haben Lust am Networking und können sich für konzeptionelle Arbeit begeistern.
- Sie arbeiten flexibel und kreativ und verfügen über die Fähigkeit, auch spontan zu agieren.
- Sie besitzen ausgeprägte Teamkompetenz, Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit.
- Ein sehr gutes Zeitmanagement, eigenverantwortliche Arbeitsweise und die Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten sind für Sie selbstverständlich.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 20.09.2020 an die Geschäftsführende Gesellschafterin der Concerto Köln GbR, Frau Antje Sabinski (alle Dokumente zusammengefasst in einer pdf-Datei): bewerbung@concerto-koeln.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK